Tripper – eine fast ausgestorbene Geschlechtskrankheit kehrt zurück

Eigentlich lernen Jugendliche und Erwachsene spätestens in der weiterführenden Schule im Biologieunterricht, was es mit geschütztem Geschlechtsverkehr auf sich hat. Diesen Erkenntnissen zum Trotz ist der Super Tripper in den Medien in England bereits in Erscheinung getreten. Wir reden hier auch nicht vom Erkenntnisstand vor 40 Jahren, sondern aktuell im Jahr 2018. Das zeigen auch … weiter lesen

Tripper

Bei Tripper, das ebenso als Gonorrhoe bezeichnet wird, geht es um eine weit verbreitete Geschlechtserkrankung. Das Hauptsymptom ist Ausfluss. Ausgelöst wird die Krankheit von den Bakterien Gonokokken. Die exakte Bezeichnung des Erregers ist Bakterium Neisseria gonorrhoeae. Keineswegs lediglich beim klassischen, ungeschützten Geschlechtsverkehr, sondern ebenso durch Anal- oder Oralverkehr auf die Anal- beziehungsweise Rachen- und Mundschleimhaut … weiter lesen